Head
Head
freitag, der 05. juni 2020, KW 23
start
techtips
opensource
dies & das
privatverkauf
links
über dich
impressum

techtips



RealPlayer ist selbst ein Browser

RealNetworks hat den RealPlayer 10.1.0 (build 412) veröffentlicht. Mit der neuen Version ist der RealPlayer jetzt auch für Intel-Macs optimiert und beseitigt einige Bugs in Verbindung mit Mozilla-Browsern. Dabei ist der RealPlayer übrigens selbst ein vollwertiger Browser …


Der RealPlayer findet sich nicht nur in den Angeboten von RealNetworks zurecht, sondern kann auch alle anderen Internetseiten darstellen. Im Menü „Datei“ unter dem Menüeintrag „Neuer Browser” oder „Adresse öffnen…” öffnet sich ein Fenster, in das eine normale Webadresse eingegeben werden kann.

RealPlayer-Dialogfeld

Danach öffnet sich ein schlankes Browserfenster ohne viel Schnick-Schnack. Vor- und Zurück-Knöpfe, ein Knopf zum Neuladen der Seite und ein Adresseingabefeld werden komplettiert durch die Statusleiste am unteren Fensterrand. Intern benutzt der RealPlayer unter Mac OS X scheinbar eine Mozilla-Engine zum Rendern der Inhalte, zumindest die Browserkennung gibt das aus. Die Tastaturkürzel, welche aus den Mozilla-Browsern bekannt sind, funktionieren im RealPlayer-Browser-Fenster jedenfalls weitgehend identisch.

RealPlayer-Browserfenster

Im Menü „Fenster“ unter „Download“ lässt sich für das Herunterladen von Dateien ein Zielverzeichnis einstellen.

RealPlayer-Downloadfenster

BB • 2006-05-15 •   •   •   • 

Pfeil nach oben zum Anfang





Google Suche

techtips
Themenübersicht

RealPlayer ist selbst ein Browser

Kostenlose Eintrittskarten für die MacExpo in Köln 2006 - zum Zweiten

Passwortgenerator

AJAX + WikipediA = Gollum

mailto-Link ausreizen

email@webseite.de ≠ SPAM - Teil 2

email@webseite.de ≠ SPAM

And the Winner is …

So lebt das Web … Teil 2

Bildschirmfoto unter Mac OS X …

Apple Loops für alle …

Aus dem Rahmen gefallen …

So lebt das Web …

iChat-Status-Anzeige auf der eigenen Webseite

Der Intel-Switch und die Folgen

Eggs and Dogs


Wenn Dir die Beiträge auf diesen Seiten weitergeholfen haben, kannst Du mich durch den Besuch der Werbepartner-Seiten unterstützen.




interner wegweiser  Pfeil nach rechts start Pfeil nach rechts techtips Pfeil nach rechts 2006-05-15

Zu Cool für Internet Explorer